Körung SVÖ Telfs 30.07.2022

Am 30.7.2022 fand die Körung unter Körmeister Helmut Wehinger bei uns statt. Der Wettergott war mit uns gnädig und so kam nach einem kurzen Regenschauer auch die Sonne wieder aus den Wolken. Mit 13 Teilnehmern,                   1 Wiederankörung und 12 Neuankörungen, war es eine kleine, aber feine Veranstaltung. Die fairen Bewertungen von Helmut Wehinger entsprachen der Anatomie als auch der Leistung der vorgeführten Hunde. Ein großes Lob ging auch an den sehr engagierten Schutzhelfer Ivan Sartore, der eine Top Arbeit geleistet hat , danke Ivan für deinen Einsatz. Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Mitgliedern unserer OG, die so fleißig mitgeholfen haben, unsere Gäste zu bewirten und verköstigen. Es war eine gelungene Veranstaltung und ein netter Tag mit Freunden des Deutschen Schäferhundes.


Sommerprüfung SVÖ Telfs

Am Samstag dem 09.07.2022, bei schönem Wetter konnten wir bei unserer Sommerprüfung die weiße Fahne hissen. :-)  18 Hundeführer zeigten in den Sparten BH/VT, IBGH1 und 2,sowie IGP1, 2 und 3 ihr Können. Wir bedanken uns bei       LR Manfred Westreicher für sein faires richten. Der Dank gilt auch Werner Ruetz und Karli für ihre korrekte Arbeit beim Fährten legen und Schutzhelfern. Unseren Startern gratulieren wir noch einmal  ganz herzlich zu ihren Leistungen . :-) Bianka Abenthung danken wir, dass ihre Schützlinge immer motiviert bei unseren Prüfungen starten. Großes Vergelts Gott auch an alle fleißigen Helferleins die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so reibungslos ablief.
Nächste Veranstaltung : Körung am Samstag 30.07.2022.
Das gesamte Team der OG Telfs freut sich auf euer Kommen.

Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Vereinsmitglieds Helmut Winterle erfahren. Heli war von 2004 bis 2021 Mitglied in unserem Verein, war davon viele Jahre in der Funktion als Kassaprüfer tätig und stand unserem Verein immer mit Tat und Kraft zur Verfügung. Er war durch und durch „Hundeler“. Seine Ehrlichkeit und Offenheit werden uns schmerzlich fehlen, wird aber in unserer Erinnerung weiterleben. Unser tiefstes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid gelten jetzt seiner Familie und Angehörigen.